Für den mir entgegengebrachten Zuspruch und die vielen freundlichen Worte möchte ich mich bei Ihnen herzlichst bedanken!

Erkrankungsbedingt bleibt unsere Praxis leider bis auf weiteres geschlossen.

Sollte die Praxis wiedereröffnet werden, werden wir dies hier rechtzeitig bekannt geben und uns mit Ihnen in Verbindung setzen.

Wir sind weiterhin nicht erreichbar (weder telefonisch noch per Mail). Bitte wenden Sie sich bei Bedarf an umliegende Kliniken und niedergelassene Kollegen.

Sämtliche Befunde fordern Sie bitte von Ihrem Haus-/Kinderarzt an.

Beachten Sie bitte die geänderte Kontaktadresse!

 

 

Unsere Praxis

wurde im Juli 2016 eröffnet und hat eine reine Sonderbedarfszulassung für
Kinder- und Jugendneurologie.
Kinderneurologie (auch Neuropädiatrie genannt) befasst sich mit Erkrankungen des Nervensystems von Früh- und Neugeborenen, Kleinkindern, Schulkindern sowie Jugendlichen.
 

Dazu gehören u.a. folgende Krankheitsbilder:

  • Epilepsien
  • Lähmungen
  • infantile Cerebralparese (ICP)
  • Bewegungsstörungen
  • Muskelkrankheiten
  • neurometabolische Störungen
  • Missbildungen des Nervensystems
  • vaskuläre, entzündliche und traumatische Schäden des Nervensystems
  • FASD

 

Welche Kinder betreuen wir in der Praxis?

Wir betreuen Kinder zur ambulanten Diagnostik und soweit möglich auch Therapie mit folgenden Krankheiten und Störungen:

  • Anfallsleiden (Epilepsie)
  • Entwicklungsverzögerungen
  • Kopfschmerzen
  • Kinder mit anderen neurologischen Problemen wie:
    • frühkindlichem Hirnschaden (z.B. Hirnblutungen, Hirninfarkten, Hirnzysten)
    • Muskelerkrankungen
    • cerebralen Bewegungsanomalien